Deutsch in Japan

ÖSD- Deutschprüfung in Japan

Das Österreichische Sprachdiplom (ÖSD) ist ein sechs-stufiges Prüfungssystem für Deutsch als Fremdsprache. Jede Prüfung umfasst Aufgaben zum Leseverständnis, Hörverständnis sowie zu den Schreib- und Sprechfertigkeiten, gemäß dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ (CEFR). Das ÖSD dient als internationaler Nachweis von Deutschkenntnissen und wird von vielen ausländischen Universitäten, Ausbildungsstätten und ArbeitgeberInnen als Qualifikation anerkannt.

Die angebotenen sechs Stufen sind:

Level Wird anerkannt von/für
A1 ÖSD Zertifikat A1 Aufenthaltsgenehmigung in Österreich
A2 ÖSD Zertifikat A2 Aufenthaltsgenehmigung in Österreich
B1 ÖSD Zertifikat B1 Musik Hochschule
ÖAD
B2 ÖSD Zertifikat B2 Bestimmte Österreichische Universitäten
ÖAD
C1 ÖSD Zertifikat C1 Alle Österreichischen und deutschen Universitäten
ÖAD
C2 ÖSD Zertifikat C2 Alle Österreichischen und deutschen Universitäten sowie deutschsprachigen Firmen/Arbeitsplätzen
ÖAD

Prüfungsstellen befinden sich in Sapporo, Tokyo, Nagoya, Osaka und Fukuoka.

ÖSD-Prüfungsstellen (Link)

ÖSD-Prüfungsstellen Japan(Link)

Gratis Deutschkurse im Internet

Für beschäftigte Personen, die keine Zeit für einen Sprachkurs oder langzeitigen Auslandsaufenthalt haben, sind Online-Sprachkurse eine gute Alternative, um sich auf das Sprachdiplom vorzubereiten.

Deutsch.info(Link) ist ein vom Österreich Institut unterstütztes EU-Projekt, welches kostenlose Deutschkurse im Internet anbietet. Derzeit gibt es bereits über 127.000 registrierte NutzerInnen. Die Kurse werden nun ergänzt und erweitert, so dass man bald bis zum Niveau B2 gratis Deutsch lernen kann.

Sprachportal(Link) ist aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Österreich Institut und dem Integrationsfond entstanden. Diese Online-Plattform stellt Unterrichtsmaterial (Online Übungen, Materialen zum kostenlos Download, Materialien zum Verkauf sowie Deutsch lernen für Kinder) für Lehrende und Lernende zur Verfügung.

Österreich Institut

Das Österreich Institut(Link) ist eine Einrichtung der Republik Österreich zur Durchführung von Deutschkursen im Ausland sowie zur Förderung des kulturellen Austauschs.

Das Österreich Institut bietet weltweit an, Deutschkurse für Unternehmen am Standort des Unternehms durchzuführen. Das Programm heisst öi-mobil (Link). Die öi-mobil Kurse sind Gruppen-Intensivkurse mit einer Dauer von 1 bis 4 Wochen und mehreren Unterrichtsstunden täglich. Dafür reist ein qualifiziertes Team nach vorheriger Vorbereitung des maßgeschneiderten Deutschkurses an und unterrichtet Deutsch – direkt vor Ort!