Österreichische Bibliothek an der Sophia Universität

Österreichabteilung an der Bibliothek des Europa-Instituts der Sophia Universität (Tokio)

Die „Österreich Bibliothek“ wurde Anfang der 1980er Jahre gegründet. Sie ist für jedermann frei zugänglich. Ihr Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer österreichischer Literatur, hat aber mit einem Bestand von über 4.500 Titeln in deutscher, englischer und japanischer Sprache für jeden Österreichinteressierten sicher das passende Buch zur Hand. Der Bestand wächst jährlich mit Hilfe von Buchspenden des Österreichischen Kulturforums in Tokio.

Ort: Tokyo Chiyoda-ku Kioicho 7-1

Sophia University Central Library 7. Stock

Erreichbarkeit: Tokyo Metro Marunouchi Linie/Nanboku Linie, Station Yotsuya

JR Railway Chūō/Chūō-Sobu Linie, Station Yotsuya

Kontakt: 03-3238-3902 (Europa-Institut)

Webseite:

Link zur englischen Webseite

Link zur japanischen Webseite