tokyo vienna doubleexposure

tokyo vienna doubleexposure
films by Tom Schule & Christian Kurz
curated by Lomography Japan & Mary Gold

14. Februar 2018 | 19:00 – 21:00 (Einlaß 18:45)
Österreichisches Kulturforum Tokio
1-1-20, Moto-Azabu, Minato-ku, Tokyo Map
Englisch, keine Übersetzung
Eintritt frei
Anmeldung bis 12 Februar unter
https://goo.gl/forms/uPPZuWPtGX2gb20K2

Seit 1992 dreht Lomography mit Hilfe wagemutiger Fotografen auf der ganzen Welt die Fotografie auf den Kopf. Es ist die Unterstützung und erstaunliche Kreativität dieser freien Geister, die die Regeln ignorieren, sich im Moment verlieren und den Auslöser betätigen, der Lomography inspiriert, weiterhin innovativ zu sein, zu experimentieren und unglaubliche Bilder zu feiern. Mit einer Menge analoger Liebe und glücklichen Zufällen veranstalten Lomography und das Österreichische Kulturforum Tokyo eine Sonderausstellung.
Die beiden Welten von Wien und Tokio in Filmen als Doppelbelichtungen sowie in 8mm-Filmen aus beiden Städten werden zusammengebracht.