Austria Japan Exhibition 2019

18.11.2019 – 24.11.2019

Am 18. ab 17 Uhr, am 24. bis 17 Uhr Foyer des OAG-Hauses, Tokyo

Vortrag und Ausstellung: Teilnahme kostenlos

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Österreich und Japan werden Werke von österreichischen und japanischen Künstler*innen ausgestellt.


Am 20. November findet ein Vortrag von Associate Prof. Michael Schneider statt („Unter Druck – von der Druckgrafik zur Medienkunst“) und am 23. November ein Workshop („Visitenkarten selbst gestalten und im Buchdruckverfahren selbst drucken“). (Vortrag Deutsch, keine Übersetzung; Workshop Deutsch/Japanisch)

Workshop: 4.500 Yen (inkl. Materialkosten)

Anmeldung erforderlich bis zum 20.11.

https://oag.jp

Gabriele Proy (Komposition), Yoko Urata Fog (Klavier), Harald Krumpöck (Violine), Robert Bauerstatter (Bratsche) und Jörgen Fog (Cello)

© Roland Hille
© Roland Hille

17. November 2019 Stellar Theater, Kawaguchiko
https://stellartheater.jp/kouen/2019/1117/3107/

19. November 2019 Kawagoe Westa Großer Saal
https://www.westa-kawagoe.jp/event/detail.html?id=1744

22. November 2019 Kyoto Concert Hall Ensemble Hall Murata
https://www.kyotoconcerthall.org/calendar/?y=2019&m=11#key19857

23. November 2019 Kashihara Manyo Hall, Nara
https://www.city.kashihara.nara.jp/article?id=5d74893f65909e0bcb66ab83

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Österreich und Japan erteilte das Österreichische Außenministerium Gabriele Proy einen Kompositionsauftrag. Die Welturaufführung des Klavierquartetts „Sasakia charonda“ wird von Wiener Musiker*innen durchgeführt.

Lesungen von Thomas Stangl

7. November 2019 Sophia University, Tokio

9. November 2019 Nagoya Gakuin University

10. November 2019 Hanshin Dokubun Gakkai, Osaka

14. November 2019 Tokyo Metropolitan University

Genaue Informationen zu den Veranstaltungsorten ab Mitte Oktober auf

http://www.onsem.info