Über uns

Das Österreichische Kulturforum Tokio (ÖKF Tokio) bietet eine Plattform für die Vernetzung von Kunst und Kultur aus Österreich und Japan. Kreativität und Innovation aus Österreich werden durch das ÖKF Tokio in Japan präsentiert und vermittelt. Im Zentrum der Bemühungen steht das zeitgenössische Kulturschaffen.

Das ÖKF Tokio ist Kooperationspartner und Anlaufstelle für österreichische und japanische Künstler*innen, Kulturinstitutionen und Wissenschaftler*innen, die den gegenseitigen Austausch und die Begegnung suchen. Die dynamische und lebendige Kulturlandschaft Österreichs findet ihren Niederschlag in der Programmierung des ÖKFs Tokio.

Das ÖKF Tokio ist Mitglied des EUNIC Japan Clusters.

Webseite

Facebook

Das Team

Dr. Mario VIELGRADER
Leiter

Fr. Akiko SOGA
Referentin

Standort

Das ÖKF Tokio ist in einem vom japanischen Pritzkerpreisträger Fumihiko Maki 1976 erbauten Gebäude im zentralen Tokioter Stadtteil Azabu-jūban untergebracht, die Innenausstattung stammt zum Teil vom österreichischen Architekten Emmerich Simoncsics.

Das ÖKF Tokio befindet sich auf demselben Gelände wie die Österreichische Botschaft Tokio, das Österreichische Konsulat sowie die Residenz des Österreichischen Botschafters.

Österreichische Botschaft in Tokio.

Anmeldung Newsletter

Das Kulturforum versendet zu Beginn jedes Monats einen Email-Newsletter, der eine Auswahl, der im kommenden Monat stattfindenden und uns bekannten, kulturellen Veranstaltungen mit Österreichbezug in Japan auflistet. Abonnenten des Newsletters erhalten auch die Einladungen für unsere Veranstaltungen im Kulturforum. Um den Newsletter zu abonnieren klicken Sie bitte auf diesen Link.

Praktikum

Ein 2- oder 3-monatiges Auslandspraktikum kann an der Österreichischen Botschaft Tokio absolviert werden, Praktikant*innen sind auch im Kulturbereich tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Bitte folgende Unterlagen/Informationen Ihrer Bewerbung beifügen:

  1. Lebenslauf
  2. Motivationsschreiben
  3. Passkopie
  4. Angabe des erwünschten Zeitraum des Praktikums

Bewerbungen für ein Praktikum im ersten Quartal (Jänner-März) müssen bis 31.8. des Vorjahres eintreffen, jene für ein Praktikum im zweiten Quartal (April-Juni) bis 30.11. des Vorjahres. Für ein Praktikum im dritten (Juli-September) und vierten Quartal (Oktober-Dezember) ist die Bewerbungsfrist Ende Februar.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: tokio-ob@bmeia.gv.at