European Literature Festival 2018

23-25. Nov. Delegation of the European Union to Japan, u.a.

Als Gemeinschaftsprojekt organisieren mehrere europäische Kulturinstitute zum zweiten Mal das Literaturfestival. Literaten aus mehreren europäischen Ländern werden eingeladen. Ann Cotten repräsentiert Österreich und liest Ihre Texte vor.

Clemens J. Setz

APA (Neubauer)
APA (Neubauer)

Goethe-Institut Tokyo

Im „Kurs Deutschsprachige Literatur der Gegenwart“ lesen Sie in diesem Herbst Erzählungen des vielfach ausgezeichneten österreichischen Autors Clemens J. Setz. Dazu haben Sie die besondere Gelegenheit, den Autor bei seinem Besuch in Tokyo (Tokio) auch persönlich im Kurs kennenzulernen und mit ihm über seine Arbeit und das Schreiben von Texten ins Gespräch zu kommen. Sein Erzählband „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes“, aus dem Sie im Kurs mehrere Erzählungen lesen, wurde 2011 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Kursbeginn am Freitag, dem 5. Oktober.

https://www.goethe.de/ins/jp/ja/sta/tok/kur/spe/kultur.html

Lesung von Milena Michiko Flašar

© Helmut Wimmer
© Helmut Wimmer

21. Mai Nagoya

22. und 23. Mai Hiroshima

28. und 29. Mai Österreichisches Kulturoforum Tokyo u.a.

31. Mai Meiji University, Tokyo

Aus Anlass der Übersetzung ihres Romans „Ich nannte ihn Krawatte“ ins Japanische macht die Autorin eine Lesereise in Japan, bei der sie auch ihr neues Buch „Herr Katō spielt Familie“ vorstellen wird.

Ann Cotten

© Julien Menand
© Julien Menand

Lesung “Vom gierigen Umherschweifen”
12. April Österreichisches Kulturforum Tokyo, Sprache: Deutsch

Ann Cottens 2017 erschienenes Buch „Jikiketsugaki. Tsurezuregusa” versammelt Texte, die im Rahmen ihrer langjährigen sporadischen Beschäftigung mit der japanischen Sprache entstanden.
Die Autorin liest Texte aus dem Buch und spricht über Scheitern, Koketterie, Scham, Ordnung und E.A. Poes “Imp of the Perverse”.
Anmeldung via Online-Formular : https://goo.gl/forms/f6jBsIH14dlyQi8Y2

Workshop „Literaturtheorie und Lyrik“ und Vortrag mit anschließendem Gespräch
13. April 11:00-12:30 Sophia University
http://dept.sophia.ac.jp/is/ei/en/lecture/